Philipps I. Epitaph in Wolgast

Phil-Stich

In der Stadtkirche St. Petri in Wolgast ist an einem Pfeiler das mächtige Epitaph für den 1560 verstorbenen Herzog Philipp I. von Pommern-Wolgast angebracht. Dieses Gedächtnismal ist ein Werk des Freiberger Bronzegießers Wolf Hilliger (1511–1576) aus dem Kurfürstentum Sachsen. Am 9. Juni, um 19.30 Uhr wird Dr. Ulrich Thiel, Leiter des Stadt- und Bergbaumuseums in […]

Bogislaw X., die Türken und der Ruhm

Illustrierte Chronik von Diebold Schilling e-mail e-codices@unifr.ch

Herzog Bogislaw X. von Pommern, die Türken und der Ruhm. Gestern, heute, übermorgen. 1497 lieferten sich in der Ägäis eine türkische Flotte und ein venezianisches Pilgerschiff, auf dem Herzog Bogislaw X. und weitere Pilger auf dem Weg zum Heiligen Grabe waren, ein heftiges Seegefecht. Das Pilgerschiff kam glimpflich davon. Von diesem Ereignis gibt es verschiedene […]

Der Goldschmuck von Hiddensee

KHM Goldschmuck

Der Goldschmuck von Hiddensee. Seine neue Präsentation im Stralsund Museum Der Goldschmuck von Hiddensee gehört zu den wertvollsten Exponaten des STRALSUND MUSEUMS. Seit Dezember 2015 wird er zusammen mit dem Goldschatz von Peenemünde in einer neuen Ausstellung als “Wikingergold” präsentiert. Am Mittwoch, den 10. Februar 2016 wird Claudia Hoffmann (M. A.) vom Stralsund Museum im […]

Die Bibliothek Johannes Blocks – ein besonderer...

Tagung_Johannes-Block_2015_NBB

Auf einer Tagung im Barther Bibelzentrum vom 24. bis 26. September 2015 nehmen Wissenschaftler aus Deutschland, Finnland, Estland und der Schweiz erstmals die buch-, sozial- und theologiegeschichtliche Erforschung eines wertvollen historischen Denkmals in den Blick – die Bibliothek des Barther Reformators Johannes Block (1470/80-1544). Für uns Anlass genug, auf diese besondere Sammlung hinzuweisen, die der […]

Porträt Herzog Barnims IX. als Neuzugang im PLM

Barnim IX_red_a

Die Anzahl von Gemälden mit authentischen Darstellungen der pommerschen Herzöge ist recht überschaubar. Von den gut 300 vor dem Zweiten Weltkrieg gemalten Porträts haben zahlreiche den Krieg nicht überlebt. Die Brüder Friedrich-Karl, Matthias und Ulrich von Bismarck-Osten haben nun dem Pommerschen Landesmuseum in Greifswald ein Gemälde mit dem Porträt des Herzogs Barnim IX. als Dauerleihgabe […]

  • 20. Juli 2018 18:00Vortrag: Siedlungs- und Kulturgeschichte im Kirchspiel Glewitz
AEC v1.0.4

ältere Meldungen