Zum Hauptinhalt springen

Jahrestagung 2017 in Stralsund

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug – so zumindest die Überlieferung. Diese Hammerschläge hatten nicht nur innerkirchliche Konsequenzen, an deren Ende die Spaltung des westlichen Christentums stand, sondern auch enorme Auswirkungen auf die Gesellschaft. Die Reformation […]

Seminar zur pommerschen Orts- und Famili...

Das diesjährige Seminar für Pommersche Orts- und Familiengeschichte kann wieder mit einer Vielzahl spannender Themen aufwarten, die von Kennern ihres jeweiligen Fachgebiete beleuchtet werden. Ausgerichtet wird es vom Pommerschen Greif e.V. vom 24.-26. März in Greifswald. Im Eröffnungsreferat am Freitagabend thematisiert Heinz Radde die jüdische Emigration von Pommern nach Shanghai. Am Samstag werden die beiden Universitätsmitarbeiter […]

Stasi in der Uni – Aktivitäten und Aufar

Stasi in der Uni – Aktivitäten und Aufarbeitung Der Verein zur Förderung der Wirtschaftswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald lädt am Dienstag, den 17. Januar, 18.30 Uhr in die Aula der Universität zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung. Sprechen werden Roland Jahn als Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen und Dr. Thomas Meyer als ehemaliger Sprecher der Ehrenkommission der Universität […]

Herbstprogramm der Abteilung Vorpommern

Herbstprogramm der Abteilung Vorpommern

Das neue Programm der Abteilung Vorpommern bietet wieder eine Anzahl von Vorträgen in Greifswald, Stralsund, Anklam, Pasewalk und auf Rügen. Neben zwei stadtgeschichtlichen Vorträgen über den Anklamer Markt und Stettin, reichen die Themen von der Landung dänischer und preußischer Truppen auf Rügen im Nordischen Krieg 1715 über die pommerschen Wurzeln des schwedischen Generals Conrad Christoph […]

Vortragssaison der Berliner Abteilung er...

Endlich ist es wieder soweit. Die Berliner Abteilung eröffnet die Vortragssaison im Herbst, mit zwei interessanten Vorträgen, die am gewohnten Ort in der Burgstraße 26 (Raum 013) stattfinden werden. Alle Mitglieder der Abteilung Berlin, Ihre Angehörigen und interessierten Freundinnen, Freunde und Bekannten sind herzlich dazu eingeladen. Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19.00 Uhr, Dirk Schumann M. […]