Zum Hauptinhalt springen
Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2020

Backsteinarchitektur der Moderne in der Hauptstadt Pommerns in der Zwischenkriegszeit. Begegnung der Gegensätze

Februar 26 @ 19:00 - 20:00
Humboldt-Universität zu Berlin, Theologische Fakultät, Burgstraße 26
Berlin, 10178
+ Google Karte

ein Vortrag von Prof. Dr. Rafał Makała, Stettin/Berlin Wie der römische Gott Janus hatte die Architektur der Moderne in Nordeuropa  zwei Gesichter. Das eine Antlitz bildete die allgemein bekannte „weiße Moderne“, für die das Bauhausgebäude in Dessau von Walter Gropius meistens steht. Dennoch wurde in Norddeutschland – so wie auch in den Niederlanden, Dänemark oder Großbritannien – eine Backsteinmoderne geschaffen, die die Eigenschaften des für Nordeuropa so wichtigen Baumaterials berücksichtigte. So sind nicht nur in Amsterdam, Hamburg, Danzig oder Kopenhagen,…

Mehr erfahren »

März 2020

Zwischen Thronsaal, Frauenzimmer und Witwensitz – Aus dem Leben pommerscher Herzoginnen im 16. und 17. Jahrhundert

März 25 @ 19:00 - 20:00
Humboldt-Universität zu Berlin, Theologische Fakultät, Burgstraße 26
Berlin, 10178
+ Google Karte

ein Vortrag von Dr. Monika Schneikart (Greifswald) Von Kindheit an wurden hochadelige Töchter darauf vorbereitet, ihre Rollen als fürstliche Gemahlin und Landesmutter an einem fremden Hof einzunehmen. Nach Pommern heirateten Prinzessinnen aus pro-testantischen nord- und mitteldeutschen Dynastien, sie brachten materielles und ideelles Gut an die Höfe nach Wolgast, Barth, Stettin oder Stolp. Wie wurden sie ihren Aufgaben - welche waren das – ge-recht? Welche Spuren hinterließen sie? In dem Vortrag werden exemplarisch diese Aspekte an einigen Herzoginnen aus dem Zeitraum…

Mehr erfahren »

Güter, Herrenhäuser und Familien um Lassan

März 30 @ 18:00 - 19:00
Haus des Deutschen Ostens, München, Am Lilienberg 5
München, Bayern 81669
+ Google Karte

ein Vortrag von Bernd Jordan (Lassan/Vorpommern)  

Mehr erfahren »

September 2020

Jahrestagung der Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V.

September 24 @ 18:00 - September 27 @ 10:00
Hotel „Trebeltal“, Klänhammerweg 3
Demmin, 17109
+ Google Karte

„Altvorpommern. Ein Landesteil und seine Entstehung vor 300 Jahren.“ Die Hansestadt Demmin war schon früh als alter Herzogssitz mit der pommerschen Geschichte verbunden. Altvorpommern, das 1720 zu Preußen kam, existierte als Landesteil fast 100 Jahre. Diese Zeit und dieser Landesteil Pommerns stehen im Mittelpunkt unserer diesjährigen Jahrestagung.  

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren