Zum Hauptinhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herzog Bogislaw X. von Pommern, die Türken und der Ruhm

Oktober 18 @ 18:00 - 19:30

Ein Vortrag von Dr. Gabriele Poggendorf

Als Herzog Bogislaw X. im Jahr 1497 eine Pilgerreise ins Heilige Land unternahm, geriet das Pilgerschiff auf der Hinfahrt auf dem Meer mit einem türkischen Geschwader in ein heftiges Gefecht. Dieses erregte schon damals die Aufmerksamkeit einheimischer und fremder Skribenten, von denen besonders die pommerschen seinen heldenhaften Kampf gegen die Türken und die dadurch erfolgte Rettung der Galeere aus größter Gefahr behandeln.

Dieser hochgerühmte Kampf Bogislaws, der ihm jenen Berichten nach bei der Rückkehr in Venedig einen triumphalen Empfang bescherte, wurde auch später noch in Pommern und im Reich und heute wieder in Polen als eine der bedeutendsten Leistungen des Herzogs gefeiert und in Dichtungen, Gemälden und Druckgraphiken verherrlicht. Die Frage, ob und wie er selbst, seine Zeitgenossen oder die Nachwelt zu solch einer Wirkungsgeschichte beigetragen haben, ist bisher in der Forschung eher ausgespart geblieben.

 

Details

Datum:
Oktober 18
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Haus des Deutschen Ostens, München
Am Lilienberg 5
München, Bayern 81669
+ Google Karte anzeigen