Zum Hauptinhalt springen
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

April 2019

Der Greif auf der Motorhaube. Von der Nähmaschine zum Automobil – Visionen eines pommerschen Unternehmers

April 26 @ 19:00 - 20:30
Humboldt-Universität zu Berlin, Theologische Fakultät, Burgstraße 26
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Manfried Bauer (Stoewer-Museum Wald-Michelbach). - 1858 begann Bernhard Stoewer sen. mit einer kleinen Reparaturwerkstatt in Stettin. Im selben Jahr nahm er  die  Produktion von Nähmaschinen auf, zu der später auch Fahrräder und Schreibmaschinen  kamen. Ab 1896  bauten im neuen Werk die  Söhne Emil und Bernhard jun. Kraftfahrzeuge. Sie gehörten damit neben Benz und Daimler zu den Pionieren im deutschen Automobilbau. Es folgt eine interessante Geschichte über die Höhen und Tiefen beider Stoewer Firmen, die 1945 abrupt endete…

Erfahren Sie mehr »

Am Puls der Zeit: Stettin im 19. Jahrhundert

April 28 @ 11:30 - 12:30
Pommersches Landesmuseum, Rakower Straße 9
Greifswald, 17489
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Dr. Sabine Lindquist im Rahmen der Sonntagsführung - Entdeckungstour im Landesmuseum; in Zusammenarbeit mit dem Pommerschen Landesmuseum

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Der Maler Max Pechstein – Leben und Werk

Mai 2 @ 18:00 - 19:00

Der in Zwickau geborene Pechstein lebte von 1921 bis 1945 in Pommern  und schuf hier in den letzten Kriegstagen das Bild „Der Tanz auf dem Gardersee“. Judith Graefe, M. A.,  die vor der Bonner Abteilung schon mehrfach über pommersche Maler vorgetragen hat, stellt Leben und Werk Pechsteins vor.

Erfahren Sie mehr »

Rügens archäologisches Kulturerbe – Besondere „Schätze“ in Fund und Befund

Mai 6 @ 18:30 - 19:30
Medien- und Informationszentrum (MIZ) – Bergen, Markt 12
Bergen, 18528
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Dr. Katrin Staude.

Erfahren Sie mehr »

Der Stralsunder Bildhauer Jacob Freese (1720-1778)

Mai 8 @ 18:30 - 19:30
KVH Vorpommern-Rügen, Regionalstelle Rügen, Störtebekerstraße 8 a
Bergen, 18528
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Detlev Witt, M.A. anlässlich einer Fotoausstellung vom 2. Mai bis 12. Juni 2019

Erfahren Sie mehr »

Was las eine Fürstin in Mecklenburg und Vorpommern um 1600?

Mai 16 @ 19:30 - 20:30
Museum der Stadt Wolgast (Kaffeemühle), Rathausplatz 6
Wolgast, Mecklenburg-Vorpommern 17438
+ Google Karte anzeigen

Frau Dr. Monika Schneikart (Greifswald) gibt einen Einblick in den Bücherschrank der Herzogin Sophia (1569-1634) in Verbindung mit dem Förderverein St. Petri, Wolgast

Erfahren Sie mehr »

Die Anklamer Herzogsbilder und ihre Geschichte

Mai 19 @ 14:00 - 15:00
Museum im Steintor, Schulstraße 1
Anklam, Mecklenburg-Vorpommern 17389
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Dr. Wilfried Hornburg.

Erfahren Sie mehr »

Der Dreißigjährige Krieg in Pommern

Mai 21 @ 19:00 - 20:00
Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen, Tribseer Damm 76
Stralsund, 18437
+ Google Karte anzeigen

Vortrag von PD Dr. Joachim Krüger (Greifswald) in Verbindung mit der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

Wolgast als herzogliche Residenz im 16. und 17. Jahrhundert

Juni 14 @ 19:30 - 20:30
Museum der Stadt Wolgast (Kaffeemühle), Rathausplatz 6
Wolgast, Mecklenburg-Vorpommern 17438
+ Google Karte anzeigen

Ein Vortrag von Dr. Dirk Schleinert, in Verbindung mit dem Förderverein St. Petri, Wolgast

Erfahren Sie mehr »

Tag der pommerschen Landesgeschichte – 35. Demminer Kolloquium

Juni 22 @ 9:15 - 16:30
Rathaus der Hansestadt Demmin, Am Markt 1
Demmin, 17109
+ Google Karte anzeigen

2019 jähren sich zum 100. Mal die Wahl zur Deutschen Nationalversammlung und das Inkrafttreten der Weimarer Reichsverfassung. Binnen weniger Monate waren damit nach dem Ende der Monarchie die entscheidenden verfassungsrechtlichen Schritte auf dem Weg zu einer Republik mit einer föderalen Struktur gegangen worden. Der Freistaat Preußen verfügte trotz erheblicher Gebietsverluste vor allem im Osten, aber auch im Norden und Westen, weiterhin über das größte politische Gewicht innerhalb des Deutschen Reiches. Für die preußische Provinz Pommern, die in den gut vier…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren