Zum Hauptinhalt springen

Der Greif auf der Motorhaube. Von der Nä

Ein Vortrag von Manfried Bauer (Stoewer-Museum Wald-Michelbach). – 1858 begann Bernhard Stoewer sen. mit einer kleinen Reparaturwerkstatt in Stettin. Im selben Jahr nahm er  die  Produktion von Nähmaschinen auf, zu der später auch Fahrräder und Schreibmaschinen  kamen. Ab 1896  bauten im neuen Werk die  Söhne Emil und Bernhard jun. Kraftfahrzeuge. Sie gehörten damit neben Benz […]

Deutsch-jüdische Geschichte Stettins: ei

Deutsch-jüdische Geschichte Stettins: eine Spurensuche

Ein Vortrag von Prof. Dr. Jörg Hackmann (Stettin/Greifswald) aus der Reihe „Bausteine zur Landesgeschichte), in Verbindung mit dem Pommerschen Landesmuseum und der Kulturreferentin für Pommern und Ostbrandenburg.

Vortragssaison der Berliner Abteilung er...

Endlich ist es wieder soweit. Die Berliner Abteilung eröffnet die Vortragssaison im Herbst, mit zwei interessanten Vorträgen, die am gewohnten Ort in der Burgstraße 26 (Raum 013) stattfinden werden. Alle Mitglieder der Abteilung Berlin, Ihre Angehörigen und interessierten Freundinnen, Freunde und Bekannten sind herzlich dazu eingeladen. Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19.00 Uhr, Dirk Schumann M. […]

Pommersche Küche – endlich authentisch

Essgewohnheiten zeitigen nicht erst seit dem 20. Jahrhundert und der Erfindung von Fast Food ernste Folgen. Philipp Hecquet (1661-1737) – einem der brillantesten Ärzte seiner Zeit – sagt man nach, er sei, immer wenn er einen seiner reichen Patienten besuchte, zuerst in die Küche des Hauses gelaufen, hätte dort die Köche umarmt und gerufen „Oh […]